Mai 14

1. FC Eibelstadt II – SV Tückelhausen 0:0

Ein gerechtes Unentschieden am Mainpark.

Für beide Teams ging es um nichts mehr und so entwickelte sich aus das Spiel. Es gab nur wenige Torraumszenen und war vor allem im Mittelfeld sehr zerfahren. Richtig gefährlich wurden eigentlich nur die FC´ler. Einmal scheiterte Felix Herrmann in der ersten Hälfte allein zulaufend am Tückelhäuser Torwart und kurz vor Schluss war es der eingewechselte Spielertrainer Roland Pawellek der den Ball aufs kurze Eck schoss, aber auch da war Jonas Savickas mit der Fußspitze zur Stelle.

Im Endeffekt hatte aber keine Mannschaft den Sieg wirklich verdient, da beide zu keiner Phase den Gegner unter Druck setzen konnte.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.